B.dac one

DIGITAL/ANALOG-WANDLER

Der B.dac one holt das Beste aus allen digitalen Formaten heraus und vereint die wichtigsten technologischen Raffinessen unserer Wandler B.dac in den höchsten Qualitätsstufen, um einen natürlichen und dynamischen Klang zu liefern, der reich an Mikro-Informationen ist.

Der B.dac one ist mit unserer patentierten SJR “Source Jitter Removal”-Technologie ausgestattet, die den Jitter aus dem digitalen Eingangssignal vollständig entfernt. Er bietet die bestmögliche Wiedergabequalität, auch von Quellen mit erheblichem Jitter, unabhängig vom Eingang (USB, AES-EBU, SPDIF oder optischer TOSLINK).

Design

In Übereinstimmung mit der eleganten Ästhetik der B.audio-Produkte, weist der B.dac one ein Gehäuse ohne sichtbare Schrauben auf. Die massive, CNC-gefräste Aluminium-Frontplatte integriert ein OLED-Display, das in einer Vitrine Platz findet.

Netzteile

Wie unsere anderen Modelle verfügt der B.dac one über ein doppeltes Netzteil, das die digitale und die analoge Schiene trennt. Die Transformatoren sind entsprechend dimensioniert, um eine perfekte Betriebsstabilität zu gewährleisten./p>
Oversampling

Der B.dac one ist mit einer linearer Phase- Filterung ausgestattet, die wir optimiert haben, um Vor-Echo-Erscheinungen zu vermeiden und ein optimales Impulsverhalten zu gewährleisten. Dieses Oversampling-Verfahren ist in einen DSP integriert, der selbst entwickelte Algorithmen verwendet.

Ausgangsstufe

Der B.dac one ist mit einer 100% symmetrischen analogen Ausgangsstufe ausgestattet. In dieser Stufe werden Filter mit geringer Phasenabweichung verwendet, die identisch mit denen in unseren Referenzwandlern sind.


 

ALLGEMEINE MERKMALE
Power supply Ab Werk eingestellt: 220-230V oder 100-115V, 50-60Hz
Abmessungen 450x375x91mm
Gewicht 6,9kg
TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN
Gesamtkapazität der Netzteilstufe > 45 000µF
Regelung der Netzteileinheit Mehrfach, linear
Umwandlungsart multibit sigma-delta
Taktverwaltung SJR
DIGITALEINGÄNGE
Anschlüsse 2x SPDIF, 2x Toslink, 1x AES/EBU, 1x USB (typ B)
USB (typ B)
Betriebsmodus asynchron
Unterstützte Formate PCM (incl. DXD), DSD, DSD over PCM (DoP)
Abtastfrequenz (PCM) 44.1kHz, 48kHz, 88.2kHz, 96kHz, 176.4kHz, 192kHz, 352.8kHz (DXD), 384kHz
Auflösung (PCM) 16, 24, 32 bits
Abtastfrequenz (DSD) 2.8224MHz (DSD64), 5.7648MHz (DSD128), 11.2896MHz (DSD256)
Abtastfrequenz (DSD over PCM) 2.8224MHz (DSD64), 5.7648MHz (DSD128)
SPDIF und AES/EBU
Unterstütztes Format PCM
Abtastfrequenz (PCM) 44.1kHz, 48kHz, 88.2kHz, 96kHz, 176.4kHz, 192kHz
Auflösung (PCM) 16, 24 bits
Toslink
Unterstütztes Format PCM
Abtastfrequenz (PCM) 44.1kHz, 48kHz, 88.2kHz, 96kHz
Auflösung (PCM) 16, 24 bits
ANALOGAUSGÄNGE
Symetrisch
Anschlüsse XLR
Ausgangsimpedanz 100 Ohms
Asymetrisch
Anschlüsse RCA
Ausgangsimpedanz 75 Ohms